Für unsere Kleinen

ich bin Glissie Bilch, der Siebenschläfer. Meine Eltern, Geschwister, Tanten (die mit den nassen Küssen) und Onkel leben alle im Siebengebirge. Am wohlsten fühlen sich meine Familie und ich in alten Laubwäldern. Hier gibt es viel Futter für mich und ich habe viele Freunde im Wald. Meine Mama sagt immer, der Specht sei unser bester Freund, weil er mit seinem Hammerschnabel unsere gemütlichen Wohnhöhlen in alte Bäume baut. Leider finden auch Eichhörnchen, Hohltauben und manchmal sogar Hornissen unsere Wohnung toll. Am schlimmsten finde ich diese gruseligen Hornissentiere. Sie sollen zwar gemütlich sein und auch nicht so schnell stechen wie eine Wespe, aber ihr Gebrumm nervt ganz schön.

Na ja, wenn jemand unsere Wohnung gemütlich findet, dann ziehen wir halt um. Ich muß mich zwar dann auf neue Freunde einstellen, aber einen Vorteil hat die Sache: So komme ich ganz schön im Siebengebirge herum. Hier gibt es noch viele alte Bäume und Wälder. Die Menschen beschützen sie schon lange. Sie nennen das Naturschutz. Und jetzt passiert viel in meinem Siebengebirge: Die Menschen wollen sogar noch mehr Naturschutz machen und noch mehr alte Wälder erhalten. Förster sollen keine Bäume mehr absägen und die Bäume sollen so alt werden können, wie sie wollen. Aber die Menschen sollen uns und unseren Wald auch weiterhin besuchen. Weil die Regierung den Naturschutz im Siebengebirge so wichtig findet, will sie das ganze Siebengebirge zu einem Nationalpark erklären. Die Erwachsenen diskutieren viel über diesen Nationalpark. Viele finden die Idee toll, manche wollen den Nationalpark nicht haben.

Ich finde die Ideen für den Naturschutz spannend und cool und deshalb will ich Euch gern alles erklären, was so in meinem Wald passiert. Ab heute bin ich immer für Euch da und schreibe Euch Gutenachtgeschichten, zeige Euch, wie man im Wald spielen kann, nehme Euch mit auf Erkundungstouren im Siebengebirgswald. Ich halte Euch auch mit dem Naturschutz auf dem laufenden und erkläre Euch, was ein Nationalpark ist. Ihr braucht nur meine pfiffigen Seiten anzuklicken.

Und wenn ich `mal etwas nicht erklären kann, dann sage ich es euch. Großes Bilch-Ehrenwort!

Wichtig ist mir aber: Schreibt mir, was ihr Euch so denkt. Wenn ich etwas verbessern soll, dann schreibt mir auch. Obercool finde ich, wenn Ihr mir eure eigenen Vorschläge für Spiele, Abenteuer oder auch Geschichten mitteilt. Ihr könnt mir auch Eure Geschichten und Erlebnisse im Siebengebirgswald malen. All das wird dann auch auf dieser Seite für die anderen Kinder gezeigt.

Ihr solltet aber bitte auch Eure Eltern informieren und sie um Erlaubnis fragen, ob ihr im Internet etwas veröffentlichen dürft. Das ist ganz wichtig.

Ich freue mich, Euch kennenzulernen und gemeinsame Abenteuer zu erleben.

Bis bald


Euer